Bo Xao Xa Ot – Vietnamesisches Zitronengrasfleisch

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Bo Xao Xa Ot – Vietnamesisches Zitronengrasfleisch

Features:
  • scharf
  • 50m
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Im Sommer ist Bo Xao Xa Ot die perfekte Abkühlung. Das frische Zitronengras, die Chilis und die diversen Gewürze sorgen für einen Frischekick. Zwar ist die Zubereitung ein wenig aufwendiger, doch dafür erhalten Sie ein köstliches Mahl, welches Sie schon bald nicht mehr missen möchten.

Die Zubereitungszeit und Portionsgröße

Unser Rezept ist auf vier Personen ausgelegt. Natürlich ist es kein Problem, wenn Sie das Rezept Ihren Bedürfnissen nach anpassen wollen. Ansonsten müssen Sie ein wenig Zeit mitbringen. Alles beginnt beim Marinieren des Fleisches. Praktischerweise können Sie dies schon am Vortag machen, sodass dies aus der Welt geschafft ist. Doch auch während des Kochens ist das kein Problem, denn Sie müssen verschiedene Zutaten kurz anbraten und wieder herausnehmen. Gerade das macht Bo Xao Xa Ot ein wenig aufwendiger. Deswegen sollten Sie mit einer Kochzeit zwischen 20 und 35 Minuten rechnen.

(Visited 2.613 times, 1 visits today)

Steps

1
Done

Als Erstes müssen Sie das Fleisch marinieren. Waschen Sie dieses deshalb unter Wasser ab und tupfen Sie es trocken. Jetzt schneiden Sie es in dünne Scheiben. In eine Schüssel geben Sie das Fleisch, rotes Chilipulver, etwas Backpulver und die Papayapaste. Diese können Sie auch zu Hause herstellen, indem Sie Papaya fein zerquetschen. Verrühren Sie alles und lassen Sie das Fleisch für mindestens zehn Minuten marinieren.

2
Done

Als nächstes ist das Zitronengras an der Reihe. Waschen Sie jenes und entfernen Sie das weiße Pulver von den Blättern. Den Strunk schneiden Sie in zwei Stücke. Den jüngeren Part zerdrücken Sie mit dem Rücken Ihres großen Kochmessers. Legen Sie es danach zur Seite. Beispielsweise können Sie es benutzen, um eine Brühe zu zaubern.

3
Done

Den restlichen Strunk teilen Sie in extrem feine Scheiben. In einem Mörtel oder Stößen zerquetschen Sie die Zitronengrasscheiben. Danach geben Sie das Zitronengras in einen Mixer und verarbeiten es weiter. Am Ende sollte ein feines, feuchtes Pulver entstanden sein. Behalten Sie drei Esslöffel und verstauen Sie den Rest im Kühlschrank. Sie können ihn für andere Gerichte verwenden.

4
Done

In eine kleine Schüssel geben Sie das Zitronengras und kombinieren es mit Zucker, zwei Esslöffeln Pilzgewürz, Salz und frisch gehackten Chilis.

5
Done

Wenden Sie sich nun dem Fleisch zu. Tupfen Sie das Fleisch erneut mit einem Küchentuch ab und würzen Sie es mit Salz. In einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen Sie zwei Esslöffel Öl. Dahinein geben Sie nun Zwiebelviertel und kochen diese für zwei bis drei Minuten, bis sie langsam bräunlich werden. Wichtig ist, dass die Zwiebeln knusprig bleiben. Die Zwiebeln geben Sie danach in eine Schüssel und stellen sie zur Seite.

6
Done

In dieselbe Pfanne geben Sie nun die fein geschnittenen Schalotten und lassen diese ebenfalls leicht bräunen. Reduzieren Sie die Hitze und warten Sie, bis die Schalotten langsam weich werden. Das dauert etwa sechs Minuten. Danach geben Sie die Schalotten ebenfalls in eine Schüssel und stellen diese zur Seite.

7
Done

In die Pfanne geben Sie nun das restliche Öl. Sobald es heiß ist, geben Sie den gehackten Knoblauch hinzu und lassen ihn bräunen. Drehen Sie die Hitze nun voll auf und geben Sie zwei Teelöffel der Zitronengrasmixtur hinzu. Kochen Sie dieses ebenfalls bis es leicht golden ist. Jetzt kann das Fleisch in die Pfanne kommen. Kochen Sie dieses ein bis zwei Minuten, bis es die Farbe verändern. Würzen Sie das Fleisch mit dem restlichen Pilzgewürz und Salz. Rühren Sie die ganze Zeit um und kochen Sie das Gemisch für etwa fünf Minuten.

8
Done

Das Zitronengras sollte das ganze Fleisch bedecken. Jetzt können Sie auch das restliche Zitronengras, Schalotten und Zwiebeln hinzugeben. Rühren Sie alles um und würzen Sie noch ein wenig nach. Gerade Pfeffer darf nun nicht fehlen. Geben Sie alles in eine Servierschüssel und bestreuen Sie Bo Xao Xa Ot mit den gerösteten Erdnüssen und Koriander. Am besten servieren Sie dazu Reisnudeln, geschredderte Gurken, Karotten oder etwas Fischsauce.

Matthias

Thịt kho tàu - Karamellisiertes Schweinefleisch mit Eier
previous
Thịt kho tàu – Karamellisiertes Schweinefleisch mit Eier
Bún bò Nam Bộ - Frischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch aus Südvietnam
next
Bún bò Nam Bộ – Frischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch aus Südvietnam
Thịt kho tàu - Karamellisiertes Schweinefleisch mit Eier
previous
Thịt kho tàu – Karamellisiertes Schweinefleisch mit Eier
Bún bò Nam Bộ - Frischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch aus Südvietnam
next
Bún bò Nam Bộ – Frischer Reisnudelsalat mit Rindfleisch aus Südvietnam

Add Your Comment