• Home
  • Snacks
  • Rau Muong Xao Tuong – Gelbe Bohnensauce an gebratenem Wasserspinat
Rau Muong Xao Tuong – Gelbe Bohnensauce an gebratenem Wasserspinat

Share it on your social network:

Or you can just copy and share this url

Rau Muong Xao Tuong – Gelbe Bohnensauce an gebratenem Wasserspinat

Besonderheit:
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • 15min
  • leicht

Zutaten

Zubereitung

Teilen
Rau Muong Xao Tuong – Gelbe Bohnensauce an gebratenem Wasserspinat
5 (100%) 2

Die asiatische Küche ist für ihre vielen unterschiedlichen Gemüsesorten und -kombinationen bekannt. Wasserspinat ist in Deutschland eher unbekannt und kann am ehesten mit Blattspinat verglichen werden. Dennoch sollten Sie sich im asiatischen Fachhandel umschauen, ob Sie Wasserspinat erhalten. Das Gemüse hat einen einzigartigen Geschmack und ist einfach köstlich. Ein Muss für jeden Vietnam-Fan. Sind Sie gerade im Asia-Laden, sollten Sie auch nach der gelben Bohnensauce Ausschau halten. In deutschen Supermärkten gibt es jene nicht. Im Asia-Laden sollten Sie aber Glück haben. Ansonsten ist Rau Muong Xao Tuong ein wunderbarer Snack für Zwischendurch. In Vietnam wird der Wasserspinat auch gern als Frühstück genossen, denn er ist voller Eisen und bieten somit einen gesunden Start in den Tag. Ansonsten eignet sich Rau Muong Xao Tuong hervorragend als Beilage zu Fleischgerichten. Selbst für die deutsche Küche.

Die Zubereitungszeit Rau Muong Xao Tuong und Portionsgröße

Sie suchen nach einem schnellen, leckeren und vegetarischen Gericht? In diesem Fall sind Sie bei Rau Muong Xao Tuong genau richtig. Sie müssen sich nicht viel Zeit nehmen, sondern das Gericht ist in der Regel nach 15 Minuten abgeschlossen. Praktisch ist, dass Sie Rau Muong Xao Tuong nebenbei zubereiten können. Beispielsweise braten Sie sich gerade ein saftiges Steak an. Ganz nebenbei bereiten Sie Rau Muong Xao Tuong als Beilage zu. Das Gericht benötigt nicht viel Aufmerksamkeit und kann einfach vor sich hinköcheln. Passen Sie aber auf, dass Sie Rau Muong Xao Tuong nicht zu lange auf dem Herd köcheln lassen. Ansonsten wird der Wasserspinat matschig und ungenießbar. Unsere Mengenangaben richten sich hingegen an vier Personen als Beilage. Möchten Sie Rau Muong Xao Tuong jedoch als Hauptgang oder Frühstück genießen, reduziert sich die Menge auf zwei Personen. Ein großer Pluspunkt ist, dass Sie Rau Muong Xao Tuong ganz Ihren Bedürfnissen anpassen können. Das bedeutet, selbst große Mengen Rau Muong Xao Tuong sind kein Problem und schnell zubereitet. Außerdem können Sie mit den Gewürzen spielen, sodass Ihr ganz eigenes Wasserspinatgericht entsteht.

(Visited 79 times, 1 visits today)

Schritte

1
Erledigt

Die Vorbereitung ist das A und O, damit später alles schnell gehen kann. Wenden Sie sich zunächst dem Gemüse zu. Die Frühlingszwiebel säubern Sie und schneiden diese komplett in Streifen. Der Knoblauch wird hingegen geschält und danach mit einer Gabel oder einer Knoblauchpresse zerdrückt. Nun können Sie sich dem Wasserspinat zuwenden. Bei diesem entfernen Sie die dicken Stiele, da diese ansonsten recht knorrig schmecken. Anschließend schneiden Sie den Spinat in kleine Stücke.

2
Erledigt

Jetzt stellen Sie einen Wok auf den Herd. Geben Sie etwas Öl hinein und stellen Sie die Hitze auf Mittel bis Hoch. Als Erstes wandert der Knoblauch in den Wok. Jenen braten Sie für 30 Sekunden an, damit er seine Aromen entfalten kann. Danach dürfen Sie den Spinat und die gelben Bohnensauce hinzugeben. Alles verrühren Sie gründlich und braten es kurz an. Sollten Sie keine gelbe Bohnensauce finden, verzichten Sie darauf. Sie können das Gericht auch mit Soja- oder Fischsauce verfeinern. Experimentieren Sie am besten ein wenig herum, denn Rau Muong Xao Tuong ist sehr flexibel.

3
Erledigt

Für einen angenehmen Geschmack würzen Sie Rau Muong Xao Tuong mit Salz und Pfeffer. Schmecken Sie regelmäßig ab. Erneut alles gut verrühren und direkt im Anschluss servieren. Achten Sie darauf, dass Sie Rau Muong Xao Tuong nicht zu lange braten, da der Spinat ansonsten matschig wird. Er soll noch einen gewissen Biss besitzen. Natürlich ist das immer abhängig davon, wie Sie Ihr Gemüse mögen. Einige mögen ihr Gemüse etwas weicher, wiederum andere mögen es, wenn das Gemüse noch schön knackig ist.

Matthias

Banh Uot Thit Nuong – Rindfleisch in Reispapier-Wraps
vorheriges
Banh Uot Thit Nuong – Rindfleisch in Reispapier-Wraps
Ca muoi xoi – Würzig eingelegte Auberginen
nächstes
Ca muoi xoi – Würzig eingelegte Auberginen
Banh Uot Thit Nuong – Rindfleisch in Reispapier-Wraps
vorheriges
Banh Uot Thit Nuong – Rindfleisch in Reispapier-Wraps
Ca muoi xoi – Würzig eingelegte Auberginen
nächstes
Ca muoi xoi – Würzig eingelegte Auberginen

Kommentar schreiben